Stiftung

Trauma Patient Baum
Swiss Trauma Foundation – Spitzenniveau der Unfallchirurgie erhalten

Die Unfallchirurgie am UniversitätsSpital Zürich nimmt weltweit einen Spitzenplatz ein. Sie garantiert eine hervorragende medizinische Behandlung von Menschen, die durch einen Unfall plötzlich in eine bedrohliche Situation geraten sind. Das Ziel ist, dass Patientinnen und Patienten möglichst rasch zurück in den Alltag finden.

Um dies zu erreichen, ist intensive Forschung nötig. Dafür setzt sich die Swiss Trauma Foundation ein. Dank Ihrer Unterstützung kann die Stiftung weiter daran arbeiten, die Forschungsanstrengungen in der Unfallchirurgie zu unterstützen und die Weitergabe von Fachwissen durch eine kontinuierliche Aus- und Weiterbildung zu gewährleisten.

Die gemeinnützige Stiftung finanziert sich aus Spenden und Beiträgen von Privatpersonen und ergänzt die Forschungsbestrebungen der öffentlichen Institutionen.

Mehr Informationen zum Stiftungsrat